Herzlich Willkommen!

im Shotokan Verein SGS Erlangen Karate e.V.  

 

Unserer Trainingszeiten sind im Register "TRAINING"  ersichtlich 

(Menu-Leiste oben)

   

 Update der Zutrittsregeln aufgrund von COVID-19

 

Ab dem 27.05.22 entfallen die mit der Corona-Pandemie in Zusammenhang stehenden Zutrittsregeln.

Er herrscht keine Maskenpflicht mehr.

Ein gesondertes Hygiene- und Schutzkonzept besteht ebenfalls nicht mehr.

 

Wie bieten Karate-Probetraining für Erwachsene an.

  • Du bist Anfänger oder schon mit Karate vertraut?
  • Du hattest schon immer Lust eine asiatische Kampfkunst zu erlernen?
  • Du möchtest gerne eine neue Sportart ausprobieren?
  • Du bist zwischen 16 und 70 Jahre alt und möchtest gerne zusammen mit uns  trainieren? Dann komm einfach vorbei! 

 

3x Schnuppern (immer montags von 19:00 bis 20:30 Uhr in Halle A) ist kostenlos.

 

Bei Interesse bitte eine kurze E-Mail schreiben an:  info@sgs-erlangen-karate.de

Wir freuen uns auf Dich!  

 

KINDER-KARATE (ab 7 Jahren)

 

Ab 01.08 findet kein Kindertraining statt.

Es geht am 16.09.2022 wieder los! 

 

 

3x Schnuppern ist kostenlos

Bei Interesse bitte eine kurze E-Mail schreiben an:

info@sgs-erlangen-karate.de

 

Wir trainieren jeden Freitag  (außer Ferien) von 17 - 18 Uhr im Raum 301, 1. OG (Spiegelsaal).

 

 

Die Anzahl der Teilnehmer ist leider begrenzt

 

 Unsere Dojo-Regeln

  • Ich erscheine immer pünktlich zum Training!
  • Am Anfang reicht bequeme Sportkleidung  (Jogginghose, T-Shirt) aus
  • Sportschuhe sind nicht erlaubt, wir trainieren barfuß
  • Finger- und Zehennägel sind kurzgeschnitten (Verletzungsgefahr!)
  • Lange Haare sind gebunden
  • Uhren, Schmuck (auch Ohrenschmuck) und Armbänder vor dem Training abnehmen
  • Handys bleiben daheim
  • Gesunde Getränke sind während einer Pause erlaubt
  • Toilette sollte vor und nicht während des Trainings erledigt werden

 

Karate beginnt mit Respekt und endet mit Respekt

(Funakoshi Gichin)

                                              

Lehrgang mit Maestro Fugazza Oktober 2019

Wir danken Maestro Fugazza und allen Teilnehmern für einen sehr intensiven und erkenntnisreichen Lehrgang!